Forschungsgruppe Meilensteine e.V.
 

Meilenstein Kroppenstedt,
Sachsen-Anhalt


Meilenstein Kroppenstedt

Der Meilenstein ist ein preußischer Rundsockelstein, ein Chausseemeilenstein aus Sandstein, der nach 1837 aufgestellt wurde. Er stand ursprünglich an der alten Führung der B 81, und zwar nach der Einführung des metrischen Systems im Deutschen Reich 10 km vom Markt in Egeln entfernt. Um 2008/2009 wurde er aufs Gelände des Heimatmuseums Kroppenstedt versetzt.


Meilenstein Kroppenstedt

Leider wurde die Erläuterungstafel mit falschen Angaben versehen. Zum Beispiel:

  • Diese Chausee wurde weder von Napoleon noch 1806 erbaut.
  • Der Meilenstein wurde nachweisbar erst nach 1837 aufgestellt.
  • Das Maß der angegebenen Meile (englische Meile) wurde auf preußischen Chausseen nicht verwendet, denn hier galt die preußische Meile:
    1 preußische Meile = 7,53248 km